Catch the Sketch #124

Hallo, schön das Du wieder vorbei schaust. Auf den letzten Drücker bin ich noch bei Catch the Sketch #124 dabei. Eine Windrad Turm Karte, oder auch Pinwheel Tower Card sollte gestaltet werden.

Mein Projekt

Für diese Challenge habe ich mich für die Farben Marineblau, Nachtblau und Pazifikblau entschieden. Diese tolle Farbkombination ist nämlich in der tollen Produktreihen-Kollektion „Sonnendruck“ (Jahreskatalog Seite 90/91) enthalten. Mein Grundgerüst hatte ich schon länger fertig, nur für die genaue Ausgestaltung fehlte mir noch die zündende Idee.

Catch the Sketch #124

Die Karte ist so gestaltet, dass wenn die Karte flach da liegt links und rechts immer das selbe Designerpapier zu sehen ist. Dies ist in der Anleitung, von Anja Luft ebenfalls so gemacht. Und ich fand es für die weitere Gestaltung ganz schön. Auf den ersten Blick sieht es recht kompliziert aus, wenn man aber einmal das Prinzip verstanden hat, geht es ganz leicht von der Hand. Man benötigt hier einfach nur ein wenig mehr Papier als bei anderen Karten.

Platz für Fotos

Einen Flügel der Windrad-Karte habe ich für Grüße gestaltet. Auf die anderen Flügel möchte ich ein paar Fotos kleben, denn die Karte lässt sich toll aufstellen. Ich denke das wird sicher gut aussehen und ist ein schönes Geschenk. Und zum versenden passt sie dann in einen DIN -lang Umschlag.

Aufgestellte Karte

Machst Du auch mit ?

Bei der kreativen Challenge von Christiane und Anja kann jeder mitmachen, der gerne bastelt. Versuchs doch mal, es macht wirklich Spaß. Schau in jedem Fall mal bei „Catch the Sektch“ vorbei und hol Dir weitere Inspiration. Ich freu mich auf die anderen Ergebnisse und die nächste Aufgabe. Schaust Du wieder vorbei?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner